Wie man Fußbilder auf Twitter verkauft

Suchen Sie nach Plattformen, um Fußbilder zu verkaufen? Nun, in diesem Fall können Ihnen die sozialen Netzwerke beim Verkaufen und Geldverdienen helfen. Sie können Ihre Fußfotos auch über Twitter verkaufen. Das ist zwar ein bisschen originell, aber man kann es machen.

Viele Menschen wissen das nicht. Twitter ist nicht nur ein Kommunikationsmittel, sondern auch eine Marketingplattform. Sie können also die Fotos Ihrer Füße sicher verkaufen. Sie müssen einige Techniken und Prozesse kennen, um Ihre Fotos zu vermarkten.

Warum kann Twitter die beste Plattform sein, um Ihre Fußbilder auszutauschen?

Es gibt Millionen von Twitter-Nutzern, und Sie können diesen Vorteil nutzen, um Ihre Fotos zu verkaufen. Sie müssen Ihre Marke, d. h. Ihre Fußfotos, bewerben. Achten Sie darauf, dass Sie Ihre Fotos auf die richtige Art und Weise präsentieren.

Hier sind die Schritte, die Sie unternehmen müssen.

  • Erstellen Sie ein Konto auf Twitter : Zunächst einmal müssen Sie eine Seite auf Twitter erstellen. Sie können ein anonymes Konto einrichten, aber ich empfehle Ihnen, sich für ein echtes Konto zu entscheiden, da dies besser funktioniert. Wie können Sie das Publikum Ihres Kontos vergrößern? Das ist ganz einfach und Sie müssen nur ein paar Tweets pro Tag erstellen. Seien Sie regelmäßig auf Ihrem Twitter-Account aktiv, um ihm beim Wachsen zu helfen.
  • Stellen Sie Ihre Fußbilder auf Twitter : Nachdem Sie ein Profil auf Twitter erstellt haben, laden Sie Ihre Fußbilder hoch. Denken Sie daran, ein Wasserzeichen auf Ihrem Bild zu verwenden. Um zu zeigen, dass es sich um Ihre eigenen handelt, ist ein Wasserzeichen mit Ihrem Benutzernamen unerlässlich. So können Schlaumeier Ihre Fotos nicht stehlen. Laden Sie Ihre Fußbilder hoch und teilen Sie sie mit Ihren Abonnenten.
  • Seien Sie auf Twitter aktiv, um Käufer zu erreichen. Möchten Sie schnell Geld verdienen? Dann müssen Sie aktiv bleiben, um die Menschen zu erreichen, die Sie interessieren. Auf diese Weise können Sie mehr Kunden gewinnen.
  • Teilen Sie Ihrem Publikum Links zu Ihren Inhalten mit : Wenn Sie Ihre Fotos veröffentlichen, vergessen Sie nicht, Links zu Ihrer Seite einzufügen MYMIhre E-Mail-Capture-Seite usw. Dies sind die besten Möglichkeiten, um mit Käufern in Kontakt zu treten.
  • Boosten Sie Ihre Tweets : Die cleverste Art, Ihr Modell zu bewerben, ist die Verwendung von trendigen Hashtags in Ihren Tweets. Denken Sie daran, dass Twitter für die Verwendung von Hashtags berühmt ist. Das funktioniert, also vergessen Sie nicht, Trendwörter zu verwenden, die mit Ihrem Geschäft zu tun haben. Für Fotos von Füßen können Sie beispielsweise die Hashtags "Füße", "#sellfeetpic", "#prettyfeet", "#happyfeet" usw. verwenden.
  • Verwendung der Twitter-Liste : Die Twitter-Liste ist wie eine Gruppe von Twitter-Konten. Hier können Ihre Fußbilder mit nur einem Klick von mehreren Personen gesehen werden. Es ist eine ähnliche Funktion wie eine Facebook-Gruppe. Sie haben keine Twitter-Liste? Hier ist die Vorgehensweise, um eine zu erstellen :
    - Klicken Sie in der Navigationsleiste auf Listen.
    - Ein neues Listensymbol erstellen
    - Erstellen Sie eine Liste mit einer kurzen Beschreibung.
    - Nächste
    - Fügen Sie Personen hinzu, die Sie interessieren
    - Klicken Sie auf Fertig
  • Erweitern Sie Ihre Verbindungen auf Twitter Interagieren Sie mit anderen Verkäufern. Beobachten Sie deren Strategien und lassen Sie sich von ihnen inspirieren. Diskutieren Sie mit Ihren Kunden und erforschen Sie deren Bedürfnisse. Diskutieren Sie mit Ihren Followern, twittern Sie Umfragen und teilen Sie regelmäßig Inhalte, um Ihre Beziehungen auszubauen.

Fußbilder auf MYM verkaufen :

Die beste Möglichkeit, Zahlungen zu kassieren und neue Kunden zu finden, ist der Verkauf Ihrer Fußfotos auf MYM. Alles, was Sie tun müssen, ist ein Konto zu erstellen und boom, Sie haben die volle Kontrolle über Ihre Inhalte und können mit dem Verkauf von Fotos Ihrer Füße Geld verdienen.

Melden Sie sich hier als Ersteller an, um Fußbilder zu verkaufen.

Gute Gründe für den Online-Verkauf von Fußbildern :

Es gibt viele Möglichkeiten, online Geld zu verdienen. Ich werde Ihnen daher einige Vorteile des Online-Verkaufs von Fußbildern zum Geldverdienen enthüllen.

Kostengünstig für den Anfang

Die Kosten für den Online-Verkauf sind sehr niedrig, und Sie brauchen keine große Summe, um anzufangen. Für Fußfotos brauchen Sie eine Kamera, ein paar Lampen, das ist alles. Machen Sie einige ansprechende Fotos von Füßen. Bearbeiten Sie sie wie ein Profi. Wählen Sie die besten Ihrer Fotos aus und legen Sie los.

Reichlich Nachfrage

Hier ist es einfacher, Geld zu verdienen. Viele Modelagenturen, Designer von Fußprodukten und Marketingfachleute mit Bezug zum Fuß fragen immer wieder nach Fußbildern. Das bedeutet, dass Fußbilder sehr gefragt sind. Und es liegt auf der Hand: Wenn Sie die Wünsche der Kunden erfüllen können, kann Ihnen das helfen, mehr Geld zu verdienen.

Diskret und anonym

Sind Sie eine introvertierte Person? Oder zeigen Sie sich nicht gerne online? Erstellen Sie ein anonymes Konto. Das Verkaufen von Fußbildern ist nicht wie das Modeln; es erfordert nicht, dass man Ihr Gesicht sieht. Ebenso wenig müssen Sie Menschen körperlich begegnen.

Flexibler Stundenplan
Sie können Ihre Arbeitszeiten anpassen. Keine festen Zeiten wie 9-17-Uhr-Jobs, hier arbeiten Sie, wann Sie wollen.

Es gibt viele Websites, die Ihr Geschäft fördern
Das Internet ist reich an Webseiten und sozialen Netzwerken, auf denen Sie Ihre Fotos leicht bewerben können. Das Geschäft mit Fußfotos wächst von Tag zu Tag.

Was sind die Gründe, warum Menschen bereit sind, Fußbilder zu kaufen?

Es gibt verschiedene Arten von Märkten, nicht nur online, sondern auch offline. Unternehmen wie Schuhmarken oder Fußpflegeprodukte wollen Fußfotos, um ihre Marken zu bewerben. Sie werden immer diese Art von professionellen Fotos benötigen. Ihre Fotos können ihre Anforderungen erfüllen, und die Marken werden Sie gerne dafür bezahlen.

Nicht nur Marken, auch viele Videoblogger oder Blogger kaufen Fußbilder.

Wie viel Geld kann man mit Fußbildern verdienen?

Das hängt von Ihrer Hingabe ab. Je regelmäßiger und fleißiger Sie sind, desto profitabler wird Ihr Geschäft sein. Die Qualität Ihrer Fotos ist ebenfalls sehr wichtig. Wenn Sie sich strikt an die oben genannten Merkmale halten, gibt es keinen Grund, warum Sie nicht leicht mehrere hundert Euro Umsatz machen sollten.

Ist der Verkauf von Fußbildern legal?

Der Verkauf von Fußbildern ist in Frankreich, der Schweiz, Belgien t Kanada legal. Um legal verkaufen zu können, muss Ihr Alter über 18 Jahre liegen. Klicken Sie nicht auf anstößige Fotos. Dies könnte gegen das Gesetz verstoßen.

NB: Fotos von nackten Füßen könnten in einigen Ländern gegen religiöse Überzeugungen verstoßen.

Einige Regeln, die Sie beachten sollten, um sicher zu verkaufen

Hier sind einige der Punkte, die Sie lesen sollten, um Fotos sicher zu verkaufen:

Kennen Sie Ihren Käufer
Bevor Sie einen Verkauf tätigen, recherchieren Sie über Ihren Käufer und überprüfen Sie seine Angaben. Gehen Sie seinen Werdegang und seine Bewertungen durch. Es ist sicherer, mit seriösen Webseiten zu handeln. Seien Sie misstrauisch, wenn Sie Ihre Kreditkartendaten weitergeben. Geben Sie nicht zu viele Informationen weiter.

Stellen Sie Rechnungen aus
Bewahren Sie Finanzunterlagen auf. Beim Einkaufen helfen sie Ihnen, die Transaktionen nachzuvollziehen. Denken Sie daran, dass der Verkauf von Fußbildern steuerpflichtig ist. Das Nachverfolgen von Transaktionen hilft Ihnen, für die Steuer organisiert zu bleiben.

Schlussfolgerung

Der Verkauf von Fußbildern über Twitter ist einfacher als auf jeder anderen Social-Media-Plattform. Es ist der sicherste und günstigste Weg. Die Funktionen von Twitter machen den Verkauf von Fußbildern praktisch. Sie können viele Verkäufe und mehr Besucher gewinnen. Dies stärkt die Botschaften Ihrer Marke und zieht ein Publikum an. Um einen Schritt weiter zu gehen und um Probleme bei der Abwicklung zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen dringend, eine Plattform wie MYM zu nutzen.

💡 Die beste Seite, um deine Fußbilder zu verkaufen

MYM ist ein französisches soziales Netzwerk, das den Verkauf von privaten Fotos ermöglicht, entweder einzeln oder im Abonnement.

4.9/5 - (8 Stimmen)

Andere Artikel ...

0 Kommentare

de_DEDeutsch
Die beste Seite, um Fotos zu verkaufen: MYM
Dies ist der Standardtext für Benachrichtigungsbalken