Wie verkaufe ich Pei-Fotos

Wie man Fußfotos verkauft (9 Anwendungen und Webseiten)

Vielleicht haben Sie schon von der Möglichkeit gehört, dass Fußbilder verkaufenSie haben Fragen zu diesem Thema? In der Tat gibt es nicht viele Informationen zu diesem Thema. Aber wussten Sie, dass es Apps und Webseiten gibt, auf denen Sie verkaufen Sie Ihre schönsten Fußfotos ? Aber welche Plattform ist sicher und sicher genug, um online Geld zu verdienen? Dieser Artikel ist ein umfassender Leitfaden für jeden, der versucht, diese Art von Foto zu verkaufen. Wir haben einige Apps und Webseiten ausgewählt, auf denen Sie Ihr Geschäft betreiben können und die vollständig zertifiziert und zuverlässig sind. Sie werden auch den Erfahrungsbericht einer Content-Erstellerin in einem Interview mit BusinessInsider lesen, die durch den Verkauf von Fußfotos über 115.000 $ verdient hat.

Doch bevor Sie diese verschiedenen Plattformen kennenlernen, hier einige Punkte, die Sie vor dem Verkauf von Fußfotos überprüfen sollten:

Bevor Sie mit dem Verkaufen beginnen, sollten Sie den Präsentationsteil nicht vergessen. Wenn Sie ein ansprechendes Video posten, werden die Käufer automatisch angezogen und Sie erhalten eine schnelle Antwort von ihnen. Beachten Sie also diese Tipps, die Ihnen helfen können, Fußbilder einfach zu verkaufen, um schnell Geld zu verdienen.

  • Um zu verkaufen, brauchen Sie saubere Füße und attraktiven Bildern und einer hochwertigen Fotografie. Ihre Füße müssen gepflegt sein, um den Käufer davon zu überzeugen, bei Ihnen zu kaufen. Mit vernachlässigten Füßen lässt sich kein Geld einnehmen.
  • Es ist notwendig, die richtigen Anwendungen oder Websites zum Verkauf von Fotos. Absolut sichere Anwendungen helfen Ihnen, schnell Geld zu verdienen.
  • Denken Sie daran, dass einige Websites oder Anwendungen unterschiedliche Monetarisierungsrichtlinien haben. Beispielsweise verlangen einige Websites ein Abonnement, während andere sie ohne verkaufen. Informieren Sie sich also ausführlich, bevor Sie sich anmelden.

Die 9 besten Websites zum Verkauf von

Fußbilder

MYM

MYM was die Abkürzung für "Meet Your Model" ist, ist eine Medienseite, die Models nutzen. Das Konzept ist einfach: Sie stellen kostenlose Fotos und Videos ein, die die Fans jederzeit sehen können, oder Premium, für die ein Abonnement erforderlich ist. Öffentliche Medien sind für Sie sehr nützlich, um Fans dazu zu bringen, ein Abonnement abzuschließen. Und Sie haben es sicher schon gemerkt: Je mehr Fans Sie haben, desto mehr Geld werden Sie verdienen. Das Interessante an dieser Plattform ist die Möglichkeit, noch mehr zu verdienen, da Fans, die bereits ein Abonnement haben, die Möglichkeit haben, Sie um persönliche Fotos zu bitten oder Ihnen Trinkgeld zu geben. Aus diesem Grund wird es sehr wichtig sein, regelmäßig zu posten und qualitativ hochwertige Inhalte zu veröffentlichen, um die Fans an sich zu binden. Mit Abonnements, die bei 9,99€ beginnen und bis zu 49,99€ reichen, MYM ist für uns die beste Plattform, um Ihre Fußbilder zu verkaufen.

Onlyfans


Eine weitere beliebte Seite ist OnlyfansHier können Sie viele Fußbilder mit Ihren Fans teilen. Onlyfans ist eine Website, auf der nur Ihre Fans, die ein monatliches Abonnement abgeschlossen haben, Zugang zu Ihren verschiedenen Inhalten haben. Die Preise können zwischen 5 und 49,99 $ pro Monat variieren. Wir glauben, dass Onlyfans ist eine der besten Seiten für jeden, der auf der Suche nach Fotos von ihren Füßen verkaufen. Die besten Designer können bis zu 200 $ pro Tag für den Verkauf von Fußbildern verdienen. Sie müssen Ihr Gesicht nicht zeigen, aber es kann ein erheblicher Vorteil sein, wenn Sie es tun.

 Websites mit lizenzfreien Fotos nutzen


Die Nutzung von Websites für lizenzfreie Fotos erleichtert Ihnen die Arbeit auf einigen Ebenen. Diese Art von Plattform macht es Ihnen leicht, Kunden zu gewinnen. Die Leute melden sich auf dieser Seite an, wenn sie nach einem Foto zu einem bestimmten Thema suchen, und die Plattform kümmert sich darum, dass die Inhalte von Kreativen, die mit dem Thema in Verbindung stehen, hervorgehoben werden. Sie müssen sich nur anmelden und können sich darauf konzentrieren, qualitativ hochwertige Bilder zu erstellen. Sobald ein Kunde interessiert ist und Ihre Inhalte herunterladen möchte, verdienen Sie Geld.

Etsy

Es ist selten, dass eine Person die Seite nicht kennt ETSY. Trotz seiner Hauptfunktion, Vintage- oder handgefertigte Gegenstände zu verkaufen, findet man hier zahlreiche Fußfetischisten. Aus diesem Grund Etsy erscheint in unserer Rangliste der beliebtesten Seiten für Ihre Fußbilder verkaufen. Hier können Sie kostenlos Fotos veröffentlichen. Dies ist ein ziemlich großer Markt, um online Geld zu verdienen. Bei über einer Million Verkäufern ist es wichtig, kreativ zu sein und einzigartige Inhalte anzubieten, da sonst Ihr Konto von der Plattform geschlossen werden kann. Sie haben einige Gebühren von ca. 0,20 $ pro Produkteintrag und 6,5% für die Transaktion.

TikTok

Sie können TikTok um Fotos von Füßen zu verkaufen. Denken Sie daran, dass Sie wie Instagram, TikTok ist auch gegen die Verbreitung von sexuell expliziten Bildern oder Videos. Die Verkauf von Fußbildern könnte sich in der Grauzone dieser Plattform befinden. Sie können also Ihre Füße in Ihren Videos zeigen TikTok und fügen Sie in Ihrer Bio einen Link zu einer Verkaufsseite wie Ihrem Konto hinzu MYM oder Ihr Konto Onlyfans.

Instagram

Dies ist eine der angesagtesten Apps auf Ihrem Smartphone. Wie Sie wahrscheinlich wissen, funktioniert diese App ein bisschen wie eine Galerie, in der Sie Ihre Fotos und Videos auf Ihrem Profil und/oder in einer Story ausstellen. Auf InstagramEs gibt zwei Methoden, die Ihnen zur Verfügung stehen. Die erste ist der direkte Ansatz: Sie können die Leute direkt darüber informieren, dass sie Ihre Fotos kaufen können, in der Beschreibung eines Beitrags oder sogar in Ihrer Biografie. Die zweite Möglichkeit ist der indirekte Ansatz. Wenn Sie etwas subtiler vorgehen möchten, fügen Sie einfach die Links zu den verschiedenen Websites an, auf denen Sie die Bilder anbieten. Verkauf Ihrer Fußbilder zu einigen Schnappschüssen, die Sie posten, sei es in der Beschreibung oder in der Story.

Twitter


Und wenn wir Ihnen sagen, dass Sie eine Anwendung wie Twitter um Ihre Fußbilder zu verkaufen? Überrascht? Twitter hat die größte Nutzergemeinschaft und könnte eine Goldgrube für Ihr Geschäft sein. Um alles über diese Anwendung zu verstehen und Ihnen bei der Optimierung Ihrer Techniken für den Verkauf von FußbildernWir haben einen Artikel zu diesem Thema verfasst. Hier wie können Sie Twitter nutzen, um Fußbilder zu verkaufen?

Reddit

Diese Anwendung ist offen für alle Arten von fotografischen Inhalten. Haben Sie keine Angst, diese Plattform, um Ihre Fußfotos zu verkaufenda die Gemeinschaft Reddit akzeptiert alle Interessengruppen. Du findest hier Inhalte zu Nachrichten, Videospielen oder Kinofilmen, aber auch etwas trashigere und explizitere Inhalte. Und deshalb ist diese App voll von Verkäufern, die Fußbilder kaufen. Wenn Sie diese beliebte Plattform nutzen, können Sie viele Käufer erreichen.

Zazzle


In der Anwendung Zazzlesind verschiedene Inhaltsersteller oder Designer vertreten. Sie veröffentlichen regelmäßig ihre kreativen Arbeiten. Sie können sich schnell über die Designer, die Sie interessieren, informieren und sie ansprechen, um Ihre Fußbilder zu kaufen. Worauf warten Sie also noch? Installieren Sie dieZazzle-Anwendung auf Ihrem Mobiltelefon. Folgen Sie den Schritten, um ein Konto zu erstellen. Ziehen Sie dann Ihre Fußbilder mit Preisschildern und teilen Sie sie mit anderen. Designer können Ihre Fotos mögen, um sie in ihrer Arbeit zu verwenden.

Bevor wir diesen Artikel beenden, lassen Sie uns einige Fragen erörtern, die Sie sich vielleicht stellen bezüglich den Verkauf von Fußbildern online.

Wie verkaufe ich Fußfotos, ohne betrogen zu werden?

Wissen Sie, wie Menschen betrogen werden, wenn sie etwas verkaufen? Das ist, wenn sie zuerst das Produkt liefern und dann erwarten, dass der Kunde bezahlt. Es gibt zwei Möglichkeiten, dies zu gewährleisten: die Methode der treuhänderischen Einzahlung und die Zahlung von 50 % durch den Kunden.

  • Sich über eine Treuhandeinlage bezahlen lassen: Sie können Treuhandeinlagen wie auf einer Freelancer-Plattform wie Upwork nutzen, um zu verhindern, dass Sie online abgezockt werden.
  • Erhalten Sie eine Zahlung von 50% im Voraus: Manche Kunden zögern vielleicht, 50% zu bezahlen, da die Vorstellung, betrogen zu werden, in beide Richtungen geht. Es ist daher besser, Vertrauen aufzubauen, bevor man jemanden bittet, 50 % Geld im Voraus zu bezahlen.

Ist es legal, Fotos von Füßen zu verkaufen?

Ja. Es ist in den meisten Ländern legal Fotos von Füßen verkaufen und kaufenDie einzige Bedingung ist, dass Sie volljährig sind. Wenn Sie sich als Käufer positionieren, müssen Sie auch sicherstellen, dass das Modell ein Käufer ist. Abgesehen von diesem Punkt können die Bürger in den meisten entwickelten Ländern wie den USA, Kanada, England, Europa und in fast allen Ländern, in denen es keine Zensur gibt Fotos von ihren Füßen verkaufen und Geld verdienen.

Wie viel müssen Sie berechnen, um Fußfotos zu verkaufen?

Das ist die ultimative Frage und die, die uns am häufigsten gestellt wird. Ihre Preise hängen von den Plattformen ab, die Sie nutzen, und vor allem von Ihnen. Wenn Sie Fußbilder auf Abonnementplattformen wie MYMDer Mindestbetrag, den Sie von Ihren Fans verlangen können, beträgt 9,99€ pro Monat. Wenn Sie Fußfotos als Einzelverkauf verkaufen wollen, dann können Sie bis zu 5 oder 10€ verlangen. Es hängt alles von Ihnen ab, was Sie aufgrund Ihrer Investition, Ihrer Bekanntheit in sozialen Netzwerken oder ob es sich um eine persönliche Anfrage handelt, für fair halten.

Pro-Tipp : öffnen Sie immer den Verhandlungstisch für die Preise".

Wie können Sie Ihre Fußfotos bewerben oder vermarkten, um mehr Kunden oder Verkäufe zu erzielen?

Hier sind einige Möglichkeiten, wie Sie für Ihre Fußbilder werben und mehr Aufträge und Verkäufe erhalten.

  • Durch die Nutzung von Social-Media-Plattformen: Reddit, Twitter, Instagram oder sogar Ihr Blog könnten die ideale Plattform für Sie sein, um für Ihre Fußbilder werben und öffnen Sie sich einem Publikum, das daran interessiert sein könnte, Fotos von Ihren Füßen zu erhalten.
  • Sie können relevante Hashtags auf Instagram und Twitter verwenden, um Ihr Zielpublikum zu erreichen.
  • Das Schreiben. Sie können darüber schreiben, wie Sie verkaufen FußbilderWie Sie neue Kunden gewinnen und Ihre Fotos in Ihren Artikeln teilen. Mit Plattformen wie medium.comSie können dies auch kostenlos tun. Auf diese Weise erreichen Sie ein anderes Publikum, das Sie auf Ihre Verkaufsseite verweisen.
  • Seien Sie beharrlich, wenn es darum geht, mehr Inhalte zu erstellen.

Pro-tip : Eine allgemeine Regel des Internets lautet, dass diejenigen, die beharrlich sind, belohnt werden. Sie können also Ihr Onlyfans oder eine andere Abonnementplattform und laden Sie die gleichen Fotos auf Ihr Instagram, Reddit oder Twitter hoch und lassen Sie die Leute zu Ihnen kommen.

Fallstudie eines Designers, der durch den Verkauf von Fußbildern über 120.000 $ verdiente

"Ich bin ein Fußfetischmodell, das über 115.000 Dollar verdient hat. Es reicht nicht, schöne Füße zu haben, um in meiner Branche erfolgreich zu sein - so habe ich mir ein regelmäßiges Einkommen und einen Kundenstamm aufgebaut." Quelle 

Goddess Valora  ist ein FußfetischmodellSie verdiente mehr als 115.000 $ pro Jahr durch das einfache Herunterladen von Fotos von ihren Füßen und durch die Zusammenarbeit mit Agenturen aus Models für Fußbilder. Sie diversifizierte ihr Einkommen durch den Verkauf von Fußbilder und indem sie stundenweise Fetischpartys und Webcams mit Kunden organisieren.

Valora sagt: "Fetischmodeling ist nicht jedermanns Sache, und es ist nicht so schnell profitabel, wie manche Leute denken. Es braucht Zeit, um ein engagiertes Publikum und einen Stammkundenstamm aufzubauen".

Als Teenager wollte sie Model werden. In ihren Zwanzigern arbeitete sie für eine Firma in der Verwaltung und bewarb sich gleichzeitig um Jobs als Model. Schließlich fand sie einen Job bei einer Modelagentur in Orlando.

Ihrer Meinung nach :

"Als ich für die Dreharbeiten in Florida ankam, stellte sich heraus, dass es für ein Video von Fetischmodel "

Sie verdiente mit diesem Nebenjob über 150 Dollar pro Stunde und lernte ein Model kennen, das Vollzeit als Fetischmodel arbeitete. Also zog sie zurück nach Florida, verließ ihre Familie und ihren Freund und begann, Vollzeit als Fetischmodel zu arbeiten.

Ihrer Meinung nach :

"Viele Menschen Fußfetischisten denken, dass sie den seltsamsten Fetisch auf der Welt haben, aber in Wirklichkeit ist es einer der häufigsten".

Zum Abschluss:

Fußbilder verkaufen ist nicht so schwierig und auch Sie können es schaffen. Wenn Ihnen jemand gesagt hat, dass der Markt umkämpft ist, ja, das ist er, aber wenn Sie hartnäckig sind und sich mehr Mühe geben, qualitativ hochwertige Inhalte zu produzieren, werden auch Sie Ihren Platz in der Branche finden. Wir hoffen jedenfalls, dass die oben genannten Tipps Ihnen dabei helfen werden Ihre Fußbilder verkaufen erfolgreich zu nutzen. Wählen Sie Anwendungen oder Webseiten, die Ihnen gefallen, und verdienen Sie online Geld, indem Sie Ihre Fußbilder verkaufen. Es handelt sich dabei um zuverlässige und zertifizierte Plattformen, aber der wichtigste Punkt ist, dass Sie nicht jedem vertrauen sollten.

Die beste Seite, um Ihre Fußfotos zu verkaufen

MYM ist ein französisches soziales Netzwerk, das den Verkauf von privaten Fotos ermöglicht, entweder einzeln oder im Abonnement.

4.7/5 - (16 Stimmen)

Andere Artikel ...

0 Kommentare

de_DEDeutsch
Die beste Seite, um Fotos zu verkaufen: MYM (Besser als Onlyfans)
Dies ist der Standardtext für Benachrichtigungsbalken